Schachtkopfmörtel

Schachtkopfmörtel sind Mörtel mit besonderen Anforderungen an Festigkeiten, Frostbeständigkeit und Frost-Tausalzbeständigkeit. Er wird auch zur Schachtrahmenregulierung eingesetzt. 

 

ERGELIT-SBM

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter,frühfester Ein-Komponenten-Beschichtungs- und Sanierungsmörtel.

  • Körnung ≤ 4 mm
  • Konsistenz: plastisch

Technische Daten

  • frühfest
  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 4,5 - 10
  • hohe Abriebfestigkeit
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • hohe Klebekraft
  • frost- und tausalzbeständig

Anwendungen

Schachtkopfmörtel; Setzen von Schachtringen, Schachtabdeckungen undPflastersteinen; Mauern von Schächten, Kanälen, Sielen und Sammlern.Verbundbauweise und Reparaturen von Betonfertigteilen und -gerinnen.

Referenzen

ERGELIT-superfix 10

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter,frühhochfester Ein-Komponenten-Vergussmörtel.

 

  • Größtkorn: 1 mm
  • Konsistenz: hochfließfähig, auch plastisch zu verarbeiten

Technische Daten

  • frühhochfest
  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • frost- und tausalzbeständig
  • Fließfähigkeit > 65 cm
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 3-10
  • chloridfrei
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • ölfest
  • gute Haftfestigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwendungen

Vergussmörtel zum Vergießen von Spalten bei angehobenen Schachtabdeckungenjeglicher Art und Bauweise,sowie zum Eingießen von Maschinenankern, Pfosten, Brückengeländern, Platten undRohrdurchführungen.

Referenzen

ERGELIT-Superfix 35

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter,frühhochfester Ein-Komponenten-Vergussmörtel.

 

  • Größtkorn 4 mm
  • Konsistenz: hochfließfähig, auch plastisch zu verarbeiten

Technische Daten

  • frühhochfest
  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • frost- und tausalzbeständig
  • Fließfähigkeit > 65 cm
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 3-10
  • chloridfrei
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • ölfest
  • gute Haftfestigkeit

Anwendugen

Vergussmörtel zum Vergießen von Spalten > 10 mm Höhe bei angehobenenSchachtabdeckungen jeglicher Art und Bauweise,sowie zum Eingießen von Maschinenankern, Pfosten, Brückengeländern, Plattenund Rohrdurchführungen.Zur Sanierung von Bordsteinen, Treppenstufen und kleinen Betonbodenflächen.

Referenzen

ERGELIT-superfix 35 F

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter,frühhochfester Ein-Komponenten-Vergussmörtel mit Fasern.

Größtkorn: 4 mm

Konsistenz: hochfließfähig, auch plastisch zu verarbeiten

Technische Daten

  • hohe Rißsicherheit, verbesserter Kantenschutz
  • frühhochfest
  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • frost- und tausalzbeständig
  • Fließfähigkeit > 65 cm
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 3-10
  • chloridfrei
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • ölfest
  • gute Haftfestigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwendungen

Vergussmörtel zum Vergießen von Spalten > 10 mm Höhe bei angehobenenSchachtabdeckungen jeglicher Art und Bauweise,sowie zum Eingießen von:

  • Maschinenankern
  • Pfosten
  • Brückengeländern
  • Platten
  • und Rohrdurchführungen
  • Zur Sanierung von Bordsteinen, Treppenstufen und kleinen Betonbodenflächen.

Referenzen

ERGELIT-fix 35

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter,frühfester Ein-Komponenten-Vergussmörtel.

 

  • Körnung ≤ 3,5 mm
  • Konsistenz: hochfließfähig bis plastisch

Technische Daten

  • frühfest
  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • frost- und tausalzbeständig
  • Fließfähigkeit > 65 cm
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 6-10
  • chloridfrei
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • ölfest
  • gute Haftfestigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwendugen

Vergussmörtel zum Eingießen von Maschinenankern, Maschinenfundamenten,Pfosten, Brückengeländern, Platten, Rohrdurchführungen, Turbinen,Betonfertigteilen, Schienenstühlen, Walzwerksanlagen,sowie zum Vergießen von Spalten > 10 mm Höhe bei angehobenenSchachtabdeckungen jeglicher Art und Bauweise.Zur Sanierung von Bordsteinen, Treppenstufen und kleinen Betonbodenflächen.

Referenzen

ERGELIT-fix 10

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter,frühfester Ein-Komponenten-Vergussmörtel.

Körnung ≤ 1,0 mm

Konsistenz: hochfließfähig bis plastisch

Technische Daten

  • frühfest
  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • frost- und tausalzbeständig
  • Fließfähigkeit > 65 cm
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 6-10
  • chloridfrei
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • ölfest
  • gute Haftfestigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anwendungen

Vergussmörtel zum Eingießen von Maschinenankern, Maschinenfundamenten,Pfosten, Brückengeländern, Platten, Rohrdurchführungen, Turbinen,Betonfertigteilen, Schienenstühlen, Walzwerksanlagen,sowie zum Vergießen von Spalten bei angehobenen Schachtabdeckungenjeglicher Art und Bauweise.

Referenzen

ERGELIT-V35

Übersicht

Zementgebundener, durch organische und anorganische Zusätze vergüteter, Ein-Komponenten-Vergussmörtel.

Körnung ≤ 4 mm

Konsistenz: hochfließfähig bis plastisch

Technische Daten

  • schrumpffrei
  • Quellen > 0,1 Volumen %
  • frost- und tausalzbeständig
  • Fließfähigkeit ≥ 65 cm
  • säure- und laugenresistent zwischen pH 6 - 10
  • chloridfrei
  • hoher Widerstand gegen dynamische Beanspruchung
  • wasserundurchlässig
  • ölfest
  • gute Haftfestigkeit

Anwendugen

Vergussmörtel zum Eingießen von Maschinenankern, Maschinenfundamenten,Pfosten, Brückengeländern, Platten, Rohrdurchführungen, Turbinen,Betonfertigteilen, Schienenstühlen, Walzwerksanlagen,sowie zum Vergießen von Spalten > 10 mm Höhe bei angehobenenSchachtabdeckungen jeglicher Art und Bauweise.Zur Sanierung von Bordsteinen, Treppenstufen und kleinen Betonbodenflächen.

Referenzen