MSK Produkte zu der perfekten Instandhaltung von Verkehrsflächen

MSK-Flüssig-Asphalt

zum Selbstasphaltieren, Angleichen von Schwarzdecken an Schieberkappen oder Schachtrahmen und Reparieren von Schwarzdecken.


Beschreibung

MSK-Flüssigasphalt ist ein Asphalt - Mischgut auf Emulsionsbasis, d.h., das Bindemittel, bestehend aus Latex, wird mittels eines Emulgators zu einer Emulsion aufgearbeitet und kann nun kalt verarbeitet werden.

Die Emulsion wiederum wird, da sie maßgebend für die Reaktion im Mischgut und somit für die Verarbeitbarkeit verantwortlich ist, auf den Zweck - hier die Handverarbeitung - eingestellt. Die Anwendung findet vorzugsweise auf Asphaltflächen statt, und sollte bei Temperaturen zwischen +8 °C und +30 °C zur Verarbeitung kommen. Nach dem Durchtrocknen entspricht MSK-Flüssigasphalt durchaus einem handelsüblichen Asphalt.

Materialkunde:

MSK-Flüssigasphalt Komponente "A" Spezialbitumen (65% ige Polymeremulsion) reagiert mit der entsprechend abgestimmten Menge Mineralgemisch (Komponente "B") bei normalen Temperaturen zu Asphalt.

Die Komponente "B" setzt sich aus verschiedenen Edelsplitten und Spezialfüllern zusammen.

Beim Herstellen des Mischgutes auf der Baustelle, wird eine vorgegebene Menge Wasser zugegeben. Bei kalten Temperaturen (gleich/niedriger 5°C) wird das Mischgut mit einer kleinen Menge Portland Zement beschleunigt.

Lagerung und Transport

Komponente "A" ist frostgefährdet und einem Verfallsdatum unterworfen. Das jeweilige Produktions- bzw. Abfülldatum steht nur auf dem Karton. Es wird davon ausgegangen, dass bei Ausgabe von wenigen Flaschen ohne Karton, die Verarbeitung in Kürze zu erwarten ist. Bei Reklamation über Klumpen oder sonstige Hindernisse bitte erst diese Daten prüfen.

Komponente "B" Mineral ist in einem Sack mit Folieneinlage und auf der Palette in Folie verschweißt. Sie sollte jedoch nicht auf offenem LKW transportiert und nicht im Freien gelagert werden.


MSK-Flüssig-Asphalt *COLOR*

Farbige Beschichtungsmasse, bestehend aus den Komponenten A (Spezial-Emulsion mit Zusatz von Farbpigmenten) und B (Edelbrechsand 0/2 mm, Spezialfüller). Beide Komponenten sind exakt aufeinander abgestimmt. Beim Mischen muss nur noch Wasser zugegeben werden.

Anwendungsbereich:

  • Zur Versiegelung und farbigen Gestaltung von Verkehrsflächen (Radwege, Gehwege, Überfahrten etc.).
  • Verbrauch: ca. 5 - 6 kg/m²

Farben:

  • Rot,
  • eisenoxidrot,
  • grau,
  • blau,
  • grün