ERGELIT-NUM

Schlagschutz mit Zeitvorteil

Unzählige Rohrleitungssysteme aus Stahl, Guss, Zement oder Kunststoff durchziehen den Untergrund zu unseren Füssen. Sie gewährleisten die Versorgung und Entsorgung von Haushalten und Wirtschaftsgebäuden. Ein dauerhafter Schutz der Leitungen liegt deshalb in aller Interesse. Ein bewährtes System zum Schutz von Rohren und deren Verbindungen bei Neubau, Sanierung und Reparatur ist das ERGELIT-Band. Es bietet beste Wirtschaftlichkeit bei hoher Sicherheit.

ERGELIT-Num ist ein zementgebundener, durch Zusätze vergüteter, frühfester, Ein-Komponenten - Giess Mörtel mit Fasern zur Nachummantelung der Schweißnähte von FZM - ummantelten Rohren.

Die Materialmenge des ERGELIT-Num, Anmachwassermenge, die verlorene Pappverschalung, inkl. Fixierklebeband, sind auf den jeweiligen Nenndurchmesser von DN 100-400 abgestimmt.